Die 2-jährige Ausbildung befähigt zu einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit im Bereich
der Informationstechnik.

Die Ausbildung beinhaltet insbesondere die Einrichtung und Administration von
Einzelplatzsystemen und vernetzter Systeme. Dabei werden die Hardwarekomponenten
ebenso behandelt wie die der Vernetzung zugrunde liegenden Technologien.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Anwendungsentwicklung auf der Grundlage
einer objektorientierten Programmiersprache.

Die umfassende mathematische Ausbildung bildet zusammen mit den berufsübergreifenden
Lernbereichen Deutsch, Englisch und Wirtschaft/Politik die Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium  an der Fachhochschule.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. (Bitte im Adobe Acrobat Reader ausfüllen.)

 

 

Volker von Bülow

Telefonnummer  0431 - 16 98 600
E-Mail an Hermann Ogrzala schicken volker.von-buelow@rbz-technik.de

 

 

Die 2-jährige Ausbildung befähigt zu einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit im Bereich
der Informationstechnik.

Die Ausbildung beinhaltet insbesondere die Einrichtung und Administration von
Einzelplatzsystemen und vernetzter Systeme. Dabei werden die Hardwarekomponenten
ebenso behandelt wie die der Vernetzung zugrunde liegenden Technologien.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Anwendungsentwicklung auf der Grundlage
einer objektorientierten Programmiersprache.

Die umfassende mathematische Ausbildung bildet zusammen mit den berufsübergreifenden
Lernbereichen Deutsch, Englisch und Wirtschaft/Politik die Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium  an der Fachhochschule.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. (Bitte im Adobe Acrobat Reader ausfüllen.)

 

 

Volker von Bülow

Telefonnummer  0431 - 16 98 600
E-Mail an Hermann Ogrzala schicken volker.von-buelow@rbz-technik.de