Ablauf der Beschulung während der Präsenzphase

Der Einlass an den Berufsschultagen erfolgt über einen gesonderten Eingang (die Karte finden Sie hier). Sie werden rechtzeitig von Ihren Klassenlehrkräften über den Einlasszeitpunkt und den Einlassort informiert. Beim Betreten des Gebäudes müssen Sie eine von Ihnen bzw. Ihrer/Ihrem Erziehungsberechtigten unterschriebene Belehrung (den Vordruck finden Sie hier) abgeben und Sie werden noch einmal bezüglich vorliegender Symptome befragt. Anschließend erfolgen die erforderlichen Hygienemaßnahmen. Erst dann dürfen Sie den Unterrichtsraum betreten.

Der Unterrricht erfolgt in kleinen Gruppen unter Beachtung der Abstandsvorgaben.

Um die Präsenzphase erfolgreich zu überstehen, setzen wir auf Ihre Mit- und Zusammenarbeit.

Angehörige von Risikogruppen

Sollten Sie einer Risikogruppe angehören oder mit einer Person in einem Haushalt leben, die einer Riskogruppe angehören, möchten wir Sie bitten, vor dem Schulbesuch Rücksprache mit Ihrem Hausarzt zu halten.

Sollte der Besuch aus ärztlicher Sicht unbedenklich sein, können Sie natürlich am Präsenzangebot teilnehmen. Sollten Bedenken bestehen, möchten wir Sie bitten, die enstprechende Erklärung (den Vordruck finden Sie hier) auszufüllen und unterschrieben an an die Schule zu senden.

Stephan Hering

Stephan Hering
Abteilungsleitung

Telefonnummer  0431 - 16 98 643
E-Mail an Stephan Hering schicken stephan.hering(at)rbz-technik.de

 

 

Frank Hahn
Assisstenz der Abteilungsleitung

Telefonnummer  0431 - 16 98 600
E-Mail an Stephan Hering schicken  frank.hahn(at)rbz-technik.de

 

 

Ablauf der Beschulung während der Präsenzphase

Der Einlass an den Berufsschultagen erfolgt über einen gesonderten Eingang (die Karte finden Sie hier). Sie werden rechtzeitig von Ihren Klassenlehrkräften über den Einlasszeitpunkt und den Einlassort informiert. Beim Betreten des Gebäudes müssen Sie eine von Ihnen bzw. Ihrer/Ihrem Erziehungsberechtigten unterschriebene Belehrung (den Vordruck finden Sie hier) abgeben und Sie werden noch einmal bezüglich vorliegender Symptome befragt. Anschließend erfolgen die erforderlichen Hygienemaßnahmen. Erst dann dürfen Sie den Unterrichtsraum betreten.

Der Unterrricht erfolgt in kleinen Gruppen unter Beachtung der Abstandsvorgaben.

Um die Präsenzphase erfolgreich zu überstehen, setzen wir auf Ihre Mit- und Zusammenarbeit.

Angehörige von Risikogruppen

Sollten Sie einer Risikogruppe angehören oder mit einer Person in einem Haushalt leben, die einer Riskogruppe angehören, möchten wir Sie bitten, vor dem Schulbesuch Rücksprache mit Ihrem Hausarzt zu halten.

Sollte der Besuch aus ärztlicher Sicht unbedenklich sein, können Sie natürlich am Präsenzangebot teilnehmen. Sollten Bedenken bestehen, möchten wir Sie bitten, die enstprechende Erklärung (den Vordruck finden Sie hier) auszufüllen und unterschrieben an an die Schule zu senden.

Stephan Hering

Stephan Hering
Abteilungsleitung

Telefonnummer  0431 - 16 98 643
E-Mail an Stephan Hering schicken stephan.hering(at)rbz-technik.de

 

 

Frank Hahn
Assisstenz der Abteilungsleitung

Telefonnummer  0431 - 16 98 600
E-Mail an Stephan Hering schicken  frank.hahn(at)rbz-technik.de